Anzeige

business und finanzen

Haftstrafe: Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis

Die Revision wurde abgelehnt: Die beiden Kinder des Drogeriemarktunternehmers Anton Schlecker müssen jahrelang ins Gefägnis. Untreue, Insolvenzverschleppung und Beihilfe zum Bankrott lauten die Vorwürfe.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht