Verwaist und trostlos: WM-Fandorf „ziemlich enttäuschend“

Hohe Erwartungen, riesige Enttäuschung: Die ersten Gäste des offiziellen WM-Fandorfs auf der Insel Qetaifan bei Doha hat bei ihrer Ankunft der Schlag getroffen. Die Gassen sind nahezu verwaist, die Mitarbeiter immer noch damit beschäftigt, die Unterkünfte einzurichten – ein komfortabler WM-Urlaub sieht anders aus.