Anzeige

kultur

Wurstbude aus Kölner «Tatort» zieht um ins Museum

Jahrelang zog die Kölner «Wurstbraterei» Scharen von Touristen an: Der Kölner «Tatort» hatte die Imbissbude berühmt gemacht. Dort verbrachten die Kommissare Ballauf und Schenk ihre Pause. Künftig steht die Bude im Museum.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht