Anzeige

deutschland

Vor Gerichtsurteil: Alternativen zum Kükentöten?

Früher wurden männliche Küken in der Legehennenzucht nach dem Schlüpfen lebendig in einen Schredder geworfen, heute werden sie vergast. Acht Millionen Euro hat der Bund investiert, um das Töten in der Geflügelindustrie zu beenden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht