Anzeige

Sea Eye

Seenotretter der „Alan Kurdi“ mit Maschinengewehr bedroht

Tripolis, 29.10.19: Die Besatzung der von der Seenotrettungsorganisation Sea Eye betriebenen „Alan Kurdi“ wurde während einer Rettungsaktion von Schnellbooten unter libyscher Flagge bedroht. Nach zwei Stunden war die Gefahr gebannt.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht