tiere

Ende des Lockdowns für Orang-Utans auf Borneo

Ein Jahr lang gab es auch für die Orang-Utans in den Rettungszentren auf Borneo eine Corona-Zwangspause. Jetzt wurden zehn Tiere in die Freiheit geflogen. Weit weg von den Menschen - denn noch ist unklar, ob sie Corona bekommen können.

Das könnte Sie auch interessieren

MessageBox

Nachricht