Anzeige

comedy und skurriles

Baby-Trump-Ballon soll in London wieder fliegen

Beim Staatsbesuch von US-Präsident Donald Trump in Großbritannien soll wieder ein Protestballon in Form eines mürrischen Babys in Windeln fliegen. Das «Trump Baby» ist schon 2018 in die Luft gegangen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht