welt

Afghanistan: Rettungsarbeiten nach Beben mit 1000 Toten

Am frühen Mittwochmorgen schreckt ein Beben die Menschen an der Grenze von Afghanistan und Pakistan auf. Hunderte Bewohner werden getötet. Das bergige Terrain und Regen in der Nacht erschweren die Rettungsarbeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

MessageBox

Nachricht