Anzeige

sport

«Sportler des Jahres» Kerber und Lange mit Respekt für Vogel

Angelique Kerber wird dank des Wimbledonsieges «Sportlerin des Jahres». Besonders viel Applaus bekommt aber die Zweitplatzierte - aus emotionalen Gründen. Bei den Männern setzt sich Triathlet Patrick Lange durch.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht