Anzeige

fussball

Fußball-WM 2018: Grindel erwartet WM-Analyse bis Ende August

DFB-Chef Grindel verteidigt die Entscheidung, Bundestrainer Löw und Teammanager Bierhoff die Analyse für das WM-Aus zu überlassen. Von der Sportlichen Leitung erwartet er aber klare Resultate bis kurz vor dem nächsten Länderspiel.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht