Anzeige

fussball

Fußball-WM 2018: Bierhoff gesteht Fehler um Mesut Özil

Mesut Özil und Ilkay Gündogan hatten sich im Vorfeld der WM mit dem türkischen Präsidenten Erdogan ablichten lassen. Die Nachwirkungen begleiteten die Nationalmannschaft durch das Turnier. Oliver Bierhoff spricht nun von einem Fehler im Umgang.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht