Anzeige

Erinnerung

92-jähriger Zeitzeuge erinnert sich an Judenhass Teil II

Schwandorf, 15.11.2018: Albert Krieger, der in Schwandorf lebt, erzählt eine Geschichte aus seiner Kindheit. Ein befreundeter Jude wollte, dass ihm Kriegers Vater seine letzte Kuh abkauft, damit er sich ins Ausland absetzen kann.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht