Anzeige

Plädoyers

Wolbergs-Verteidiger Witting fordert Freispruch

Regensburg, 20.05.19: Im Korruptionsprozess haben nun die Verteidiger das Wort: Den Anfang macht Peter Witting. Er will einen Freispruch für seinen Mandanten Joachim Wolbergs erreichen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht