Anzeige

Kommentar

Trotz Milliardenhilfen ist Sparen angesagt

Regensburg, 25.06.20: MZ-Redakteur Jürgen Scharf mahnt ein Umdenken im Stadtrat an - bei den zweifelsohne nötigen Sparmaßnahmen wegen der Corona-Steuereinbrüche sind Verantwortungsbewusstsein und Fingerspitzengefühl bei allen Parteien gefragt.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht