Einzelhandel und Corona

Regensburger Brautmodegeschäft wird Schuhladen

Regensburg, 06.04.21: Seit Dienstagvormittag hat der Regensburger Brautmodeladen "Fräulein TrauDich" wieder regulär geöffnet. Inhaberin Simone Dengel und ihr Team stellten dazu kurzerhand ihr Sortiment um. Zur Freude der Kunden.

Das könnte Sie auch interessieren

MessageBox

Nachricht