Kritik an #allesdichtmachen

Rechtsphilosophin über Grenzen der Corona-Kritik

Katrin Gierhake betreibt selbst einen kritischen Corona-Maßnahmen-Blog. Doch es gebe Grenzen - sowohl für die Kritiker, aber auch diejenigen, die nun Schauspieler an den Pranger stellen, die bei #allesdichtmachen dabei sind.

Das könnte Sie auch interessieren

MessageBox

Nachricht