Justiz

Krematoriums-Chef kommt glimpflich davon

Regensburg/Hemau, 14.10.2021: Vor dem Regensburger Landgericht ging es um Insolvenzverschleppung. Der ehemaliger Geschäftsführer der Hemauer Anlage war geständig und erhält eine Bewährungsstrafe.

Das könnte Sie auch interessieren

MessageBox

Nachricht