Regensburg

Corona erschwert das Leben für Obdachlose zusätzlich

Regensburg, 16.01.21: Streetworker Ben Peter aus Regensburg weiß, wie schwer es Obdachlose in Coronazeiten haben. Sie können weder ins Jobcenter noch in die Bahnhofsmission. Außerdem sind viele von ihnen Risikopatienten.

Das könnte Sie auch interessieren

MessageBox

Nachricht