Justiz

Bluttat: Tatverdächtiger vor Ermittlungsrichter

Regensburg, 08.10.2021: Einen Tag nach der Bluttat in der Brahmsstraße in Regensburg kommt etwas Licht ins Dunkel. Ein 52-jähriger Tatverdächtiger wurde am Freitag dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

MessageBox

Nachricht