Bundestagswahl

Johannes Foitzik (SPD) wünscht sich mehr Bürgerbeteiligung

Neumarkt, 31.08.21: Johannes Foitzik tritt bei der Bundestagswahl als Direktkandidat für die SPD an. Im Interview spricht der SPD-Kreisvorsitzende über den Mangel an bezahlbarem Wohnraum und darüber, was in Neumarkt dringend verändert werden müsste.

Das könnte Sie auch interessieren

MessageBox

Nachricht