Rassismus-Skandal in Italien: Umtiti von Lazio-Fans beleidigt

Der italienische Fußball bekommt sein Rassismus-Problem weiter nicht in den Griff: Beim Serie-A-Spiel am Mittwoch zwischen US Lecce und Lazio Rom (2:1) wurde der französische Lecce-Verteidiger Samuel Umtiti von den Gäste-Fans rassistisch beleidigt – er verließ nach der Partie unter Tränen den Platz.