Justiz

Prügel-Vater gesteht Misshandlung von Baby

Regensburg, 15.09.2021: Ein 33-jähriger Mann hat gestanden, seine erst wenige Wochen alte Tochter mehrfach schwer verletzt zu haben. Die Misshandlungen seien Folge der Isolation in der Corona-Pandemie gewesen, sagte sein Anwalt.

Das könnte Sie auch interessieren

MessageBox

Nachricht