Anzeige

politik

Trump attackiert Pharmakonzern und bestreitet Niederlage

Nach der Bekanntgabe vielversprechender Impfstoff-Ergebnisse attackiert der scheidende US-Präsident Donald Trump den Pharmakonzern Pfizer. Eine Niederlage will er nach wie vor nicht eingestehen und das Wahlergebnis mit weiteren Klagen anfechten.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht