Anzeige

politik

Merkel in Peking im Sitzen empfangen

Angela Merkel ist nach mehreren Zitteranfällen bei Staatsbesuchen in Peking im Sitzen mit militärischen Ehren empfangen worden. Die Bundeskanzlerin weil in China, um zu Handelskrieg und Hongkong Gespräche zu führen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht