politik

Erste afrodeutsche Ministerin kommt aus Schleswig-Holstein

Die erste afrodeutsche Ministerin in einem Bundesland ist die künftige schleswig-holsteinische Sozialministerin Aminata Touré. Die 29-jährige sieht darin «eine besondere Rolle». Sie will mit ihrer Neuen Position verantwortungsvoll umgehen.

Das könnte Sie auch interessieren

MessageBox

Nachricht