politik

Ermittlungen gegen Kanzler Kurz wegen Falschaussage

Die österreichische Justiz ermittelt gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz wegen möglicher Falschaussage vor dem Ibiza-Untersuchungsausschuss des Parlaments. Das gab der Regierungschef von der konservativen ÖVP am Mittwoch bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

MessageBox

Nachricht