Leverkusen ohne Chance: Bayern schießen sich aus der Krise

Der FC Bayern München hat seine schwarze Serie in der Bundesliga nach vier Spielen ohne Sieg eindrucksvoll beendet. Das ungefährdete 4:0 (3:0) im Gipfel der Enttäuschten gegen Bayer Leverkusen war der ersehnte Befreiungsschlag – die Leverkusener dagegen stecken im Tabellenkeller fest.