Leipzig siegt bei Eberls brisantem Wiedersehen mit Gladbach

RB Leipzig hat beim brisanten und emotional aufgeladenen Wiedersehen von Max Eberl mit seinem Ex-Klub Borussia Mönchengladbach eine erfolgreiche Generalprobe für den Champions-League-Kracher bei Manchester City gefeiert. Am Samstag, dem 100. Tag der Amtszeit von Neu-Sportchef Eberl, gewann der DFB-Pokalsieger gegen zuletzt schwächelnde Gladbacher mit 3:0 (0:0). Eberl verfolgte die Tore von Timo Werner (58.), Emil Forsberg (71., Foulelfmeter) und Josko Gvardiol (80.) auf der Tribüne neben dem früheren RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff.