Last-Minute-Transfers: Chelsea holt Aubameyang und Zakaria

Der FC Chelsea hat am letzten Tag des Transferfensters nochmal ordentlich zugeschlagen. Mit Pierre-Emerick Aubameyang und Denis Zakaria wechseln zwei ehemalige Bundesliga-Profis zum Team von Thomas Tuchel. Dieser kennt Aubameyang bereits aus der gemeinsamen Zeit bei Borussia Dortmund. Der Gabuner blieb letztlich nur ein halbes Jahr beim FC Barcelona. Auch der Ex-Gladbacher Zakaria war erst im Januar zu Juventus Turin gewechselt.