Kramer auf Schalke vor dem Aus: „Schlechter geht es nicht“

Frank Kramer hat bei der 1:5-Klatsche im DFB-Pokal bei der TSG Hoffenheim die „bisher schlechteste Saisonleistung“ von Schalke 04 gesehen. Der Trainer steht in Gelsenkirchen nach dem desolaten Auftritt vor dem Aus. „Das Wichtigste“, betonte Kramer, sei der Verein Schalke 04.