Jugendliche stirbt durch Stromschlag

Eine Jugendliche ist durch einen Stromschlag am Bahnhof Fürstenwalde in Brandenburg ums Leben gekommen. Laut Polizei war die 15-Jährige zuvor am Donnerstag zusammen mit zwei 16 und 17 Jahre alten Jungen auf einen Güterzug geklettert.