Gladbach: Seoane nimmt Arbeit auf – und hofft auf Hofmann-Nachfolger Honorat

Der Aderlass bei Borussia Mönchengladbach geht weiter. Nach Thuram, Stindl, Hofmann und Bensebaini droht den Fohlen nun der Abgang von Ko Itakura. Keine leichte Aufgabe für Gerardo Seoane. Der Nachfolger von Daniel Farke nahm vor gut 1500 Zuschauern die Arbeit als neuer Cheftrainer auf – und verbreitete Zuversicht im Bezug auf den Transfer von Franck Honorat. Zudem stellten sich Neuzugang Robin Hack und Julian Weigl den Journalisten.