Erneute Operation notwendig: Köln weiter ohne Uth

Längere Pause für Mark Uth: Der 1. FC Köln muss noch mindestens bis zum Frühjahr auf den Offensivspieler verzichten. Der 31-Jährige wird am kommenden Donnerstag erneut operiert, um Probleme im Schambein- und Adduktorenbereich zu lösen. Uth könnte dem Bundesligisten damit weitere zehn bis zwölf Wochen ausfallen.