Endlich Weltmeister: Messi führt Argentinien zum WM-Titel

Lionel Messi hat es geschafft und sich endlich zum Weltmeister gekrönt. In einem dramatischen Finale führte der Megastar seine Argentinier mit zwei Toren zum Titel. Nach wilden 120 Minuten musste das Elfmeterschießen entscheiden, in dem Frankreich zwei Mal verschoss. Den entscheidenden Elfmeter verwandelte Gonzalo Montiel. Lange hatte es nach einem klaren Sieg für die Südamerikaner ausgesehen. Doch Superstar Kylian Mbappe rettete „Les Bleus“ mit einem Blitz-Doppelpack in die Verlängerung. Dort trafen erneut Messi und Mbappe, bevor das Drama aus elf Metern seinen Lauf nahm.