Eishockey-Länderspiel in Deggendorf

2700 Zuschauer haben am Donnerstagabend im ausverkauften Eisstadion an der Trat in Deggendorf der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft zugejubelt und sahen im dritten Testspiel unter Neu-Bundestrainer Harold Kreis den ersten Sieg der DEB-Auswahl (2:0), die sich in diesen Tagen in Niederbayern auf die WM (ab 12. Mai) vorbereitet.