„Deutsche Diskussion“: Farke relativiert Überlastungs-Thema

Borussia Mönchengladbachs Trainer Daniel Farke kann der Debatte zur Überlastung der Bundesliga-Spieler nicht viel abgewinnen. Vor dem Gastspiel seines Teams beim VfL Wolfsburg und mit Blick auf die kommenden englischen Wochen erläuterte der 45-Jährige seinen durchaus ungewöhnlichen Standpunkt und sprach von einer „deutschen Diskussion“.