Biathlon: Deutsche Staffeln stürmen in Antholz aufs Podiums

Erfolgreicher Abschluss in Antholz für Deutschlands Biathleten: Sowohl die Männer als auch die Frauen laufen in der Staffel auf Rang drei und damit aufs Podest. Die Frauen stürmen auch ohne Verfolgungssiegerin Denise Herrmann-Wick zum dritten Treppchen-Platz im vierten Staffelrennen und die Männer sammeln in Bestbesetzung Selbstvertrauen für die anstehende Heim-WM in Oberhof (8. bis 19. Februar).