Bayern-Frust nach Pokal-Blamage: Das sagen Tuchel und Müller

1:2 beim Drittligisten 1. FC Saarbrücken, erneut ein frühes Aus im DFB-Pokal: Nach der Blamage im DFB-Pokal war der Frust bei den Beteiligten des FC Bayern München groß. Während Trainer Thomas Tuchel nach Erklärungen für den Auftritt seines Teams suchte, kritisierte Thomas Müller das Verhalten seiner Teamkollegen.